Autorenlesung mit Dirk Reinhardt 

Foto Autorenlesung 

Am 25.04.2024 konnten wir den Jugendbuchautor Dirk Reinhardt an unserer Schule begrüßen. 

Er stellte den Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe sein Buch „Train Kids“ vor. Der Roman beschreibt die spannende Flucht von fünf Jugendlichen aus Guatemala über Mexiko in die USA, mit allen Herausforderungen und Gefahren, die auf diesem Weg lauern. Es bleibt spannend, wem am Ende des Romans die Flucht gelingt.

Dirk Reinhardt hat die Schauplätze seines Buches alle persönlich bereist und viele Interviews mit Flüchtlingen und ihren Helfern geführt. Er kann daher anschaulich und faszinierend von den Menschen und Orten erzählen. Die Protagonisten des Romans beruhen alle auf realen Vorbildern, die Dirk Reinhardt während seiner Recherchereise kennengelernt und begleitet hat. Die mitgebrachten Bilder illustrieren das Romangeschehen zusätzlich in beeindruckender Weise.

Nach einer gemeinsamen Lesung hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit dem Autor direkt ins Gespräch zu kommen. Dirk Reinhardts Besuch war eine große Bereicherung für den Deutschunterricht.

Realschule beteiligt sich an Müllsammel-Aktion

Mllsammelaktion 1  Mllsammelaktion 2 Mllsammelaktion 3

Bei einem Treffen mit den Schulleitern des Ortes und dem Bürgermeister wurde beschlossen, dass jede Schule nach den Osterferien Müll in einem bestimmten Bereich des Ortes sammelt, besonders dort, wo viel Müll von Schülern verursacht wird. Mit einer 6. Klasse beteiligte sich die Realschule an der Aktion im Raum zwischen der Realschule, dem Rathaus, Spielplatz, den Bushaltestellen und dem EDEKA. Dabei ging es weniger um die Menge an weggeworfenen Sachen als vielmehr um die Erkenntnis, dass die Schüler selbst Verursacher des Mülls sind. Neben den üblichen Verpackungen fanden die Schülerinnen und Schüler vor allem weggeworfene Zigarettenkippen. Deshalb wurde besprochen, dass eine einzige Kippe mit ihrem Mix aus verschiedenen Giften bis Liter sauberes Wasser verunreinigen kann und dass die Schüler ihre Eltern und Bekannten dazu anhalten sollen, diese richtig im Haushaltsmüll zu entsorgen. 

Da im Rahmen der Alltagskompetenzen das Thema Abfall sowieso auf der Tagesordnung steht, wird die Aktion in den nächsten Wochen jeweils von einer anderen 6. Klasse wiederholt.  

Achental-Realschule am Kompass-Tag in Regensburg vertreten

Kompass 3 Kompass 2 Kompass 1

Am Kompass-Tag in Regensburg waren Kompass-Schulen aus den MB-Bezirken Niederbayern, der Oberpfalz und Oberbayern-Ost vertreten. Zu sehen waren viele Ideen, wie der Kompassgedanke (Stärken der Schüler und ihr Selbstbewusstsein fördern, auf das Leben vorbereiten und ihnen zu einem erfolgreichen Abschluss verhelfen) in den Schulen integriert wird. Dabei geht jede Schule ihren eigenen Weg.

Unsere Schule war mit einige Maßnahmen an einem eigenen Stand vertreten: Berufsorientierungskonzept, Lehrergesundheit und Kompass-Stunden-Inhalte. Frau Mager und Frau Gigla informierten die Kolleginnen und Kollegen aus den interessierten Schulen, wie diese Maßnahmen bei uns umgesetzt werden.

Abschlussfahrt 10 B

Abschlussfahrt 10b Bild 1 Abschlussfahrt 10b Bild 2

Am 9. Oktober 2023 begann für unsere Klasse 10b die Abschlussfahrt nach Wien. Abfahrt war um 8 Uhr in Übersee und nach der 4-stündigen Fahrt kamen wir mit einem Umstieg in Salzburg endlich in Wien an und suchten ein bisschen planlos unser Hotel. Als wir es gefunden hatten, konnten wir direkt unsere Zimmer beziehen, um danach gemeinsam bei KFC zu essen. Anschließend erkundeten wir in Gruppen im Regen die Stadt. Als letzten Programmpunkt des Tages machten wir eine spezielle Donaufahrt, bei der wir aufgrund des schlechten Wetters leider wenig von der Donau und Wien sahen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.